from big data to smart data

Knowledge Libraries

Viele Unternehmen verfügen über eine eigene Fachsprache bzw. bewegen sich in bestimmten Begriffswelten. Tomo lernt über individuell erstellte Begriffssammlungen das Wording Ihres Unternehmens und erhöht bei Suchen die Trefferrate. Einmal als Library angelegt, beschlagwortet und verlinkt Tomo alle Dokumente und liefert auch bei externen Suchen relevante Ergebnisse.

Realtime Entity Linking

Im Unterschied zu anderen Systemen greift Tomo in ECHTZEIT auf Knowledge Libraries und Wikipedia zu.

knowledge for TOMOrrow

Social Media Analyse / Trendanalyse

Menschen kommunizieren, teilen ihre Erfahrungen mit Freunden und dokumentieren ihren Alltag für ihre Community. Und als emotionales Wesen steckt in diesen Informationen stets ein Stück Gefühl – positiv oder negativ.

Für Unternehmen sind die Emotionen ein wichtiger Indikator, wie Kunden über sie denken oder mit ihren Produkten zufrieden sind.

Durch die Möglichkeit in TOMO auch Social Media Kanäle einzubinden, kann TOMO die Emotion von Usern selbstständig erkennen. Somit können Unternehmen agiler auf Kundenbedürfnisse reagieren und durch verschiedene Visualisierungs-Tools zukünftige Trends identifizieren.

all you need to know

Wissensmanagement

Zunehmend verstehen Unternehmen Information als Ressource. Diese Informationen sind auf internen und externen Datenquellen verteilt, nur mit verschiedenen Software-Programmen abrufbar und in verschiedenen Dateiformaten gespeichert.

TOMO bietet über 400 Möglichkeiten diese Datenquellen anzubinden und ist damit auch in der Lage, diese parallel auszulesen.

Daten sind aber nur dann Wissen, wenn diese als solches erkannt werden. Mit Hilfe der semantischen Analyse („sinnerfassendes Lesen“) ist es TOMO möglich, relevante Begriffe in Dokumenten zu erkennen. Und Sie können selbst bestimmen, welche branchen- und kundenspezifischen Begriffe für Sie wichtig sind!

Wissensmanagement

know how to know now

On/Off-Boarding von Mitarbeitern

Wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, geht auch Wissen verloren. Andererseits müssen neue Mitarbeiter erst auf den vorhandenen Wissens- und Datenbestand eingeschult werden. TOMO kann an dieser Stelle eine wichtige Lücke schließen und für beide Szenarien eine Lösung bieten.

Über die Profilsteuerung können Mitarbeiter die zur Verfügung stehenden Daten einzelnen Aufgabengebieten zuordnen, bewerten und gewichten. So bleiben relevante Zusammenhänge nicht nur in den Köpfen der Mitarbeiter, sondern sind im System dokumentiert.

Diese Relevanzprofile dienen auch zur raschen Einschulung neuer Mitarbeiter, die für sich erforderliche Dokumente nicht erst eigenständig zusammentragen müssen.

all you need to find

DSGVO // Beauskunftung auf Knopfdruck

Es gibt viele Wege, wie personenbezogene Daten in ein Unternehmen gelangen: Vertriebskontakte, Visitenkarten, Bewerbungen, Verträge, Newsletter-Anmeldungen, Lieferungen, Dienstleistungen, etc. Über einen längeren Zeitraum sammeln sich so große Datenbestände an, die jedoch nur unregelmäßig aktualisiert und aussortiert werden.

Mit Tomo können alle angeschlossenen Datenquellen – egal, ob zentrale oder lokale Datenspeicher – parallel nach personenbezogenen Daten durchsucht werden. Durch unsere Technologie ist es möglich, alle Dokumente und Daten zu finden, die der gesuchten Person zuordenbar sind. Eine langwierige Suche nach einzelnen Dokumenten entfällt.

Beauskunftung