Einträge von

Visualisierung und Visual Analytics

Ohne Visualisierungstechniken keine Kommunikation mehr möglich Die wahrscheinlich populärste Form zur Darstellung von strukturierten Daten, also nicht unbedingt Freitext, ist tabellarisch. Tabellen sind durch ihre Zeilen und Spalten charakterisiert, einfach zu verstehen. Auf der anderen Seite sind sie dann aber doch wieder sehr in ihrer eigenen Struktur eingeschränkt. Es ist mitunter oft nicht einfach die […]

Welcome 2 „Digitalisierte Wissensorganisation“

Die Wissensorganisation der Zukunft Am 7. Juli veranstalteten wir in Wien ein Business Breakfast zum Thema „Digitalisierte Wissensorganisation“ und durften uns über viele interessierte Besucher freuen. FH-Prof. Mag. Dr. Gerald Petz von der FH Steyr berichtete in seiner Keynote über Semantic Search für Unternehmen und Organisationen. Hiermit schuf er die Grundlage für unseren Tomo-Experten Werner Herzog, der allen die Benefits und […]

Die ISO 9001 verpflichtet zu Wissensmanagement System

Heiß war’s: Business Breakfast zum Thema „Digitalisierte Wissensorganisation“ Am 30. Juni luden wir zu einem Business Breakfast zum Thema „Digitalisierte Wissensorganisation“ und durften uns über viele interessierte Besucher freuen – trotz sommerlicher Temperaturen. Als besonderer Gast erzählte uns Frau Dr. Angelika Mittelmann über den Wissenstransfer als betriebliche Notwendigkeit…. Nach ISO 9001 zertifizierte Betriebe sind in Kürze […]

Sichere Interaktion mit Service Providern

OAuth -Sichere Interaktion mit Service Providern OAuth ist ein offenes Protokoll, das eine standardisierte, sichere API-Autorisierung für Desktop-, Web- und Mobile-Applikationen erlaubt. Ein Beispiel vorab: Karin ist Journalistin und möchte für eine Recherche zum Thema „Global Warming“ Twitter benutzen. Sie macht eine Suche in Twitter und erhält interessante Ergebnisse. Nun würde sie gerne über einen […]

Entity Linking mit Dexter

Das Verknüpfen von Eigennamen mit einer Wissensbasis Eines der wichtigsten Modelle, mit welchen Tomo arbeitet, wird heute näher beleuchtet: Entity Linking. Als Entity Linking wird das Disambiguieren von Eigennamen durch deren Verknüpfung mit einer Wissensbasis bezeichnet.

Wissensmanagement-Tage Krems 2016

Schön war’s, und aufschlussreich. Die diesjährigen Konferenz an der Donau Uni Krems bot spannende Vorträge und angeregte Fachdiskussionen rund um die Themen Wissensmanagement und -kommunikation.  Damit einhergehende Potentiale zur Innovation, sowohl für Unternehmen als auch für öffentliche Einrichtungen, wurden aufgezeigt.